Uwe Gorzalka, Bildhauer

Wegekreuz bei Eschach, Bronze, Glas

Wegekreuz der Familie Ernst bei Eschach, Gemeinde Aichstetten


An diesem Ort stand bereits ein gusseisernes Kreuz aus dem
19. Jahrhundert, das einem Verkehrsunfall zum Opfer fiel.
Familie Ernst entschied sich, ein neues Kreuz aufzustellen und beauftragte mich mit der Anfertigung.

Die Modellierarbeiten in Ton, Gips und Wachs entstanden in meinem Atelier. Die Kunstgießerei Kollinger führte die Bronzearbeiten aus und übernahm das Aufstellen. Die kleinen Glasfenster fertigte die Glasmalerin Susanne Wolf an.

Vielleicht interessiert Sie der Herstellungsprozess ?
Hier unten sind einige Bilder.

Modellierarbeiten in Wachs und Ton
Modellierarbeiten in Wachs und Ton

...in Wachs und Ton

Zusammensetzen der Bronzeteile

Das Kreuz wird nach dem Guss ....

Aufstellen des Kreuzes

Herr Kollinger bereitet
den alten Sockelstein vor,
um dann das Kreuz aufzustellen.

Weihe des Kreuzes

Weihe des Kreuzes
am 13. September 2020